Tag der offenen Tür in der Sing- und Musikschule

Memmingen – Im ganzen Haus erklingt Musik! Die Sing- und Musikschule der Stadt Memmingen lädt Interessierte zum „Tag der offenen Tür“ ein. In allen Räumen des Hauptgebäudes und des Turms werden Instrumente, die an der Musikschule unterrichtet werden, vorgestellt und sowohl die Kinder als auch ihre Eltern können sich eingehend beraten lassen. Außerdem besteht die Gelegenheit, mit den jeweiligen Fachlehrer/-innen einen weiteren Beratungstermin bzw. eine Schnupperstunde für die kommenden Wochen zu vereinbaren. Und ab 14 Uhr spielen im Kreuzherrnsaal verschiedene Vokal- und Instrumentalensembles.

Das Unterrichtsangebot der Sing- und Musikschule der Stadt Memmingen ist umfangreich und vielseitig: Für die ganz Kleinen (ab 18 Monaten) gibt es den „Zwitschergarten“ und ab dem Kindergartenalter erfreuen sich die Kleinen an der Musikalischen Früherziehung. Mehr als 20 verschiedene Instrumente können erlernt werden. Sologesang, Singklassen, Jugendchor und Erwachsenenchor, sowie gemeinsames Musizieren in verschiedenen Ensembles und Orchestern runden das Angebot ab. Einen Live-Eindruck über die Vielfalt des Unterrichtsangebots erhalten Musikbegeisterte am 3. Juni beim Sommerkonzert um 19 Uhr. Ensembles, Singklassen und verschiedene kleine und große Instrumentalisten führen mit abwechslungsreichen Musikstücken durchs Programm.


Tag der offenen Tür
Samstag, 14. Mai von 14 – 17 Uhr

Sommerkonzert
Samstag, 4. Juni, 19 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten
Hallhof 5, Memmingen

musik.memmingen.de