Kunst für einen guten Zweck

Bad Grönenbach – Der Maler Karl-Erich Michels zeigt vom 10. November bis zum 19. Dezember im Kursaal im Haus des Gastes (Marktplatz 5) über 90 Bilder in den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Es ist ein Querschnitt seiner künstlerischen Tätigkeit der letzten Jahre. Er wollte sich zu seinem 80. Geburtstag selbst eine Freude machen, indem er anderen eine Freude macht. Und weil ihn die Situation der Betroffenen im Kinderhospiz sehr berührt, stand der Begünstigte gleich fest. Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder soll zu 100 Prozent dem Hospiz zugutekommen. Die meisten Bilder entstehen in einem Augenblick, indem ihn irgendetwas auf eine besondere Art und Weise inspiriert. Dabei hat er sich bis heute auf keine bestimmte Technik festgelegt. Erst bei der Idee für ein Motiv entscheidet er sich für die Art der Darstellung. So entsteht bei ihm die Vielfalt in der Ausdrucksweise seiner Werke. Karl-Erich Michels hat die Preise aller Bilder reduziert, um die Kaufentscheidung zu erleichtern. Und so hofft er inständig auf möglichst viele Spenderherzen.


An den Sonntagen ist der Künstler persönlich anwesend. Der Eintritt ist frei. Bitte bringen Sie einen Mund- und Nasenschutz mit und denken Sie an die 3G Regel (geimpft, genesen oder getestet).
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9-12 Uhr / Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 13-16 Uhr / Donnerstag 14-18 Uhr; Sonntag 10-12 Uhr und 14-17 Uhr


Bild: © Karl-Erich Michels